Trialog: Seelische Gesundheit im Gespräch

| Datum: Mittwoch, den 14.11.2018 um 17:00 Uhr | Ort: Chemnitzer Jugendherberge am Getreidemarkt

Verstanden werden – wer möchte das nicht?

Doch manchmal kann es sein, dass das gegenseitige Verständnis regelrecht erarbeitet werden muss. Wenn Menschen unter einer psychischen Beeinträchtigung leiden, ist es für ein besseres Verstehen und verstanden Werden hilfreich, mit allen Beteiligten ins Gespräch zu kommen, also auch mit Familienangehörigen sowie behandelnden und begleitenden Fachleuten.
Aus dieser Situation heraus entstand vor fünf Jahren das Konzept zum Tialog: ein Forum für seelische Gesundheit. Es wird von der Stadtmission Chemnitz, vom Verein zur Integration psychosozial behinderter Menschen (VIP), von der Klinikum-Tochter Heim gGmbH und von verschiedenen ehrenamtlich Tätigen veranstaltet.
Zwei Moderatoren begleiten den Gesprächskreis, bei dem die Anonymität gewahrt bleibt. Bei einem kleinen abschließenden Imbiss können Impulse im persönlichen Gespräch vertieft werden.

Termin: 
Mittwoch, 14. November, ab 17 Uhr
in der Chemnitzer Jugendherberge am Getreidemarkt

Die Treffen sind zwanglos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei Rückfragen kann man sich an die Stadtmission, Telefon 0371 6004849, oder an den Verein VIP, Telefon 0371 2560789, wenden.

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.