Augenärztlicher Notfalldienst

Wir helfen Ihnen gern bei augenärztlichen Notfällen und stehen dafür jederzeit dienstbereit zur Verfügung. Aufgrund gesetzlicher Vereinbarungen ist die erste Behandlungsstelle für augenärztliche Notfälle der Kassenärztliche Bereitschaftsdienst.

Der Bereitschaftsdienst findet in den Räumen des Klinikums Chemnitz (Flemmingstraße 2, Haus 2, Ebene 1, Raum 1-112-1) statt. Der Zugang zur Praxis erfolgt über den Haupteingang (Glasanbau) des Krankenhauses Flemmingstraße.

Telefonisch erreichen Sie die Bereitschaftsdienstpraxis über
0371 333-33947

Öffnungszeiten der Praxis:
Mittwoch 14:00 bis 22:00 Uhr
Freitag 14:00 bis 22:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag, Brückentag 09:00 bis 22:00 Uhr

Es gibt gelegentlich Verletzungen oder Erkrankungen, die zu einem plötzlichen Sehverlust führen können. Sollte eine derartig akute und bedrohliche Situation vorliegen, sind wir selbstverständlich auch sofort für Sie verfügbar, entweder über unsere Station N102, Telefon 0371 333-31021 oder direkt über die Zentrale Notaufnahme, Telefon: 0371 333-35500.

Wir möchten Sie auch darauf hinweisen, dass es bei nicht dringenden und sehbedrohenden Notfällen zu längeren Wartezeiten kommen kann. Außerhalb der normalen Dienstzeiten ist nur ein Augenarzt tätig und dieser ist für die gesamten Belange der Klinik zuständig. Er wird sich schnellstmöglich um Sie kümmern.

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.